Aufgabe 3A – Lesen

Lesen Sie zur Vorbereitung auf die weiteren Aufgaben folgenden Text zur Trockenreinigung

Bedeutung der Trockenreinigung

Aus mehreren Gründen ist es wichtig, Unterlagen, die ins Archiv kommen, sofort von Stäuben und Verschmutzungen zu säubern. Staub und Schmutz bilden einen guten Nährboden für Mikroorganismen, die die Dokumente zu einem späteren Zeitpunkt bei ungeeigneten klimatischen Umgebungsbedingungen befallen und schädigen. Um einem solchen Befall vorzubeugen und eine etwaige Zerstörung der Dokumente zu verhindern, ist es bei Verschmutzungen wichtig, jedes einzelne Blatt trocken zu reinigen. Das trockene mechanische Reinigen ist ebenfalls die wichtigste und effektivste Maßnahme zur Behandlung von Schimmelschäden, auf die wir in einem späteren Kapitel eingehen werden. 

Arbeitsplatz

Die Reinigung von verschmutzten Akten ohne Schimmelbefall erfolgt abseits der Büro-Arbeitsplätze an einem eigenen Säuberungsbereich. Ideal hierfür ist eine mikrobiologische Sicherheitswerkbank. Sollte Ihnen eine solche Werkbank nicht zur Verfügung stehen, achten Sie darauf, dass Ihr Arbeitsraum gut belüftet werden kann und der Arbeitstisch regelmäßig gereinigt und desinfiziert wird. Müssen Akten von Schimmel gereinigt werden, ist eine mikrobiologische Sicherheitswerkbank zwingend notwendig.

Technik und Materialien

Die Reinigung selbst erfolgt immer von außen nach innen. Zuerst wird also der Einband/Ordner gereinigt, dann das Papier. Hierzu benötigen Sie einen Zeichenbesen oder weichen Pinsel. Lose aufliegende Verschmutzungen werden so entfernt. Anschließend kann mit einem Latexschwamm/Naturkautschukschwamm gezielt und gründlich gereinigt werden. Der Latexschwamm bindet den Schmutz und verteilt ihn nicht auf der Oberfläche oder in die Umgebungsluft. Hartnäckige Verschmutzungen können mit einem Radiergummi (ohne Schwefelanteil), anhaftende Verkrustungen mit einem Skalpell gelöst werden. Seien Sie dabei sehr vorsichtig, um das Papier nicht zu schädigen. Achten Sie darauf, dass beim Trockenreinigen die Reihenfolge der Dokumente nicht durcheinander gerät.

Gesundheitsschutz

Säubern Sie Ihren Arbeitsbereich regelmäßig mit einem Staubsauger mit Hepa-Filter und mit einem Oberflächendesinfektionsmittel. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und tragen Sie bei der Trockenreinigung Schutzbekleidung: einen Baumwollkittel, Einmalhandschuhe, ggf. Ärmelschoner. Bei der Arbeit mit Schimmel muss zusätzlich eine Atemmaske der Klasse FFP2 getragen werden.

Weitere Informationen

Unter Lernmittel (Online-) Literatur in der Navigationsleiste auf der linken Seite finden Sie weiterführende Publikationshinweise und Links zu E-Books.

Weiter